Das Leben ist wie Scherben essen und sich dann wundern dass man Blut spuckt
 
.. ich hielt mich nie fuer besonders klug, war nie von mir selbst ueberzeugt. hatte immer mehr Zeit fuer meine Freunde, als Zeit fuer mich selbst. konnte schon immer andere besser verstehen als mich selbst. hatte dieses Gefuehl von Verabscheuung gegenueber Menschen in mir. melanchonisches ruhte in mir. habe diese absurde Welt oftmals nur mit betaeubtem Herzen und in einem manipulierten Zustand ertragen koennen. lebte in den Tag hinein ohne nachzudenken. schenkte meinem Gegenueber immer stets ein Laecheln, auch wenn mir nicht nach laecheln zu Mute war. habe gelernt wenn es Zeit ist den Mund zu halten, gelernt wenn es Zeit ist fuer mich zu gehen. konnte schon immer Liebe mit mehr als nur einem Wort beschreiben. liebte die Farben des Regenbogens und genoss den Geruch des Regens. machte mir Mut obwohl es hoffnungslos war und suchte die Hoffnung wo keine war. ich bin ein Pendler - ein Gast in meinem eigenen Leben, wo jeder andere die Hauptrolle hat, außer ich. schaetze Augenblicke, legte Wert auf die kleinsten Gesten und verlangte niemals mehr als das mir jemand geben konnte. habe gelernt aus den Haenden meines Geliebten zu atmen, gelernt mich fallen zu lassen, gelernt was "wahre Liebe" bedeutet. - niemals das Gefuehl vergessen wie es ist jemanden wieder auf die Beine zu helfen, wenn die Fluegel zu schwach waren um zu fliegen.
 
 
"nach meiner Meinung ist es nie zu spaet oder in meinem Fall zu frueh, der zu sein, der man sein will. es gibt keine zeitliche Begrenzung. fang damit an, wann du willst. du kannst dich aendern oder so bleiben wie du bist. es gibt keine Regel. du kannst das Beste daraus machen oder das Schlechteste.
ich hoffe du machst das Beste daraus. ich hoffe du siehst erstaunliche Dinge. ich hoffe du erlebst Gefuehle wie nie zuvor. ich hoffe du begegnest Menschen, die die Welt anders sehen als du. ich hoffe du lebst ein Leben, auf das du stolz sein kannst. und wenn es nicht so ist, dann hoffe ich du reißt dich zusammen und faengst nochmal von vorne an."  
 _______________

 

Gratis bloggen bei
myblog.de